Berge versetzen – Sicher und souverän auftreten im Job

 

Berge versetzen

Sicher und souverän auftreten im Job

Ein außergewöhnliches Business-Seminar für Frauen im Großen Walsertal.

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft!
(Marie von Ebner-Eschenbach)

  • Möchten Sie im Job selbstsicher und kraftvoll auftreten?
  • Wollen Sie erfolgreich und authentisch kommunizieren?
  • Würden Sie gerne selbstbewusst und motiviert handeln?

Dann laden wir Sie zu diesem Seminar ein. Nutzen Sie die Weite und die Impulse der wunderbaren Bergwelt um Klarheit und Kraft zu finden. Denn Bergwandern löst Blockaden, macht mutig und eröffnet den Blick für das Wesentliche:

  • Meine Bedürfnisse wahrnehmen, meine Stärken und Talente kennen
  • Sich selbst behaupten, Grenzen setzen und Nein sagen lernen
  • Weibliche Stolpersteine erkennen und die eigene Souveränität spüren

Erleben Sie inspirierende Seminartage. Entdecken Sie Ihre Kraft und Leichtigkeit, und freuen Sie sich darauf, im Beruf sicher und souverän Ihre Frau zu stehen.

Seminarinhalte

Wir arbeiten sowohl im Seminarraum als auch im Gelände. Die Berge und die Bewegung verstärken die Wirkung der Übungen und machen Klarheit und Durchsetzungskraft erfahrbar.

Während der 5 Tage erfahren Sie mit allen Sinnen, wie Sie im Berufsalltag sicher und souverän Ihre Frau stehen können.

Ich bin ok!

  • Meine Haltung zu mir und zu anderen
  • Meine Stärken, Talente und Ressourcen
  • Meine Bedürfnisse und deren Berechtigung

Ich weiß, was ich will, und sage, was ich meine 

  • Meine Ziele, meine Vision
  • Mich behaupten und für mich einstehen
  • Meine Grenzen kennen, mutig und respektvoll Nein-Sagen

Ich bin überzeugend und souverän

  • Effektive Körpersprache und wirkungsvolles Embodiment
  • Typische weibliche Stolpersteine erkennen und beiseite räumen
  • Mit mehr Leichtigkeit und Gelassenheit mehr erreichen

Transfer in den beruflichen Alltag

 

Methoden und Seminarablauf

Wir arbeiten stärken- und lösungsorientiert mit systemischen, Natur- und NLP- Coaching-Ansätzen, Mental-Coaching, Embodiment und Elementen des Züricher Ressourcen Modells (ZRM®). Als Coaches geben wir Impulse zur Reflexion und nutzen verschiedene Übungs- und Lernformen zur Vertiefung: Einzel- und Gruppenarbeit, sowohl im Seminarraum als auch beim Bergwandern.

Wir beginnen den Tag mit Tai Chi (optional). Nach dem gemeinsamen Frühstück startet der Seminartag um 9h  - je nach Wetterlage im Seminarraum und/oder beim Wandern. Wir beenden den Seminarteil jeweils mit einer Abschlussrunde vor dem Abendessen.

Seminarleitung

Anja Kellermann (Heidelberg) ist Business-Coach, Systemische Beraterin und Natur-Coach. Ihre Schwerpunkte sind Business-Coaching für Frauen, Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit, Selbstkompetenz und Resilienz. Sie hat über 20 Jahre Erfahrung in der freien Wirtschaft (u.a. SAP) als Managerin und Projektleiterin, im Change Management und in der Weiterbildung.
Mehr unter www.anja-kellermann.de

Cäcilia Gemke (Herrenberg) ist Systemischer Business-Coach (Steinbeis-Hochschule Berlin), Natur-Coach und Bergwanderführerin (Tiroler Bergsportführerverband). Ihre Schwerpunkte sind Karriere-Coaching, Frauen und Kommunikation. Sie hat 25 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie (HP) als Managerin und Projektleiterin in nationalen und internationalen Teams.
Mehr unter www.montevida.de

 

Seminarort und Unterkunft

Wir sind im historischen Alpengasthof Bad Rothenbrunnen mitten im Biosphärenpark Großes Walsertal (Österreich). Wir wohnen in charmanten, teilweise antik möblierten Zimmern (zur Einzelnutzung oder Doppelbelegung). Einen erfrischenden Kontrast bildet unser top-modern ausgestatteter Seminarraum. Die regionale Küche und den gemütlichen Biergarten können wir in unseren Pausen ausgiebig genießen.

Dieser besondere Ort mit seiner alten Legende um die Heilkraft seines Wassers liegt eingebettet im Gadental und ist auto- und funkfrei.

Verlängerungen vor oder nach dem Seminar sind möglich und empfehlenswert.

Weitere Informationen zum Seminarort Bad Rothenbrunnen finden Sie hier.

In der Teilnahmegebühr enthalten

  • Organisation und Leitung des Seminars
  • Führung der Wanderungen
  • Tai Chi und Entspannungsübungen (optional)
  • Seminarunterlagen & Fotoprotokoll
  • Seminarraumkosten
  • Seilbahnkosten und Taxitransport vor Ort
  • Organisation von Mitfahrgelegenheiten
  • Vorreservierung der Zimmer

Nicht enthalten

  • An- und Abreise
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im EZ oder DZ zur Einzelnutzung, ca. €75 pro Person/Tag (Essen à la carte möglich)
  • Sonstige Speisen und Getränke im Gasthof oder während der Touren

Wichtige Hinweise

 Anforderungen

Während der Seminartage machen wir Wanderungen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeiten. Die Touren bewegen sich zwischen 3 und 11 Kilometern Länge, 3 und 5 Stunden Gehzeit sowie 270 bis 350 Höhenmetern im Aufstieg. Da wir das Gelände immer wieder für Coaching-Einheiten nutzen, machen wir regelmäßig Gehpausen.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unserem Seminar setzen wir eine gute Grundkondition und -gesundheit voraus. Sie sollten trittsicher und schwindelfrei sein. Sehr wichtig sind geeignete Wanderschuhe (eingelaufen, knöchelhoch, gute Sohle, genügend  Profil).
Im Falle von gesundheitlicher Einschränkung und/oder regelmäßiger Einnahme von Medikamenten bitten wir Sie, uns vor der Tour aktiv darüber zu informieren.

Versicherungen

In dem Seminarangebot von Montevida und Dr. Anja Kellermann - Coaching | Consulting sind keine Versicherungen für unsere Kundinnen enthalten. Wir bitten Sie, selbst für Ihren Versicherungsschutz zu sorgen und eine Unfallversicherung und evtl. eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

In Kürze

Selbstsicher und souverän, kraftvoll und gelassen im Job - ein Coaching-Seminar für Frauen in den Bergen.

5-tägiges Seminar im Großen Walsertal, Österreich, mit 2 professionellen Business-Coaches, davon einer Bergwanderführerin

Termin: Mittwoch, 16. Juni 2021 (13h)  - Sonntag, 20. Juni 2021 (16h)

Ort: Alpengasthof Bad Rothenbrunnen, Großes Walsertal (Österreich)

Preis: €1170  (Selbstzahlerinnen, inkl. MwSt.), €1370 (Firmen, zzgl. MwSt.)

Frühbucher bis 28.2.2021: € 970 (Selbstzahlerinnen, inkl. MwSt.)

Teilnehmerinnen:  6 - 12

Kontakt

Anmeldung (über Montevida)

Eindrücke